Alles andere als ein Fehlgriff

Die Sonne steht noch halbhoch am Himmel, als das Fehlgriff-Orchester mit seinen jazzigen Klängen zu spielen beginnt. Vor der Bühne haben es sich die Zuhörer auf Bierbänken und Klappstühlen gemütlich gemacht. Der Duft von Gegrilltem weht vom Essensstand herüber. Nach einem heißen Sommertag ist ein Konzert beim Orscheler Sommer unter freiem Himmel genau das Richtige…

» weiterlesen auf fnp.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.