Logo-Wettbewerb Orscheler Sommer: Die Jury hat das Wort

Mitte Februar endete die Einlieferfrist für den Logo-Wettbewerb des Kunstgriffs zum Orscheler Sommer. Nach einer ersten Sichtung der Wettbewerbsarbeiten zeigt sich der Veranstalter des Orscheler Sommers mehr als beeindruckt: von der Fülle der Ideen, der Kreativität und dem Gestaltungswillen der meist jungen Grafikerinnen und Grafiker.

79 Arbeiten von 52 Teilnehmern im Alter zwischen 13 und 76 Jahren wurden eingereicht, von der einfachen Bleistift-Skizze bis zum fertigen Entwurf. Arbeiten auf Papier und Karton stehen neben Grafikdateien, die häufig nicht nur in Farbe, sondern auch als Logos in Graustufen ausgeführt wurden.

Die fünfköpfige Jury, die Anfang März erstmals tagen wird, hat nun reichlich zu tun, um aus der Fülle des Materials die besten Arbeiten zu wählen, die mit Preisen bedacht werden – und aus denen wiederum der Verein Kunstgriff im Anschluss daran das Logo des Orscheler Sommers für die kommenden Jahre bestimmt. Der erste Preis der Jury kann zwar, muss aber nicht unbedingt das Logo des Orscheler Sommers werden. Nicht nur die Teilnehmenden am Wettbewerb, auch die Mitglieder des Kunstgriffs sind mehr als gespannt auf die Resultate. Alle Arbeiten sollen nach Möglichkeit in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert werden. In diesem Rahmen könnte auch die Preisverleihung stattfinden. Dazu will der Kunstgriff in Kürze berichten. Jetzt ist erst einmal die Jury an der Reihe.

2 Gedanken zu „Logo-Wettbewerb Orscheler Sommer: Die Jury hat das Wort“

  1. Lieber Herr Möller,

    gut Ding braucht Weile: Aufbereitung der Logos für die Abstimmungen, 2 Jurysitzungen, Abstimmung durch den Kunstgriff… Das alles hat einige Zeit in Anspruch genommen. Das finale Logo wurde lustigerweise ungefähr zur Zeit ihres Kommentars gewählt, muss allerdings noch nachbearbeitet werden. Wir hoffen, die Ergebnisse in den nächsten Wochen veröffentlichen zu können. Auch das braucht leider noch etwas Zeit…

    Freundliche Grüße vom Kunstgriff e.V.

  2. Der Abgabetermin für den Logowettbewerb war am 15-02-17
    bis heute 8 Wochen danach gibt es noch keine Resonanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.