Picknick in der Allee

Am Samstag, 15. September, besteht ab 17 Uhr zum zweiten Mal Gelegenheit, rund um den Springbrunnen in der Adenauerallee zu picknicken.

Picknick in der Allee; Motto: Mitbringen und teilen
Picknick in der Allee; Motto: Mitbringen und teilen

Es werden gemütliche Sitzgruppen und Feuerschalen rund um den Brunnen aufgestellt, ferner gibt es einen Grill, eine Kochgelegenheit und ein langes Buffet, auf dem jede/r ihre/seine mitgebrachten Getränke und Speisen präsentieren kann.Die Kinder campen und machen einen Deckenflohmarkt. Man kann Spiele mitbringen oder einfach nur chillen, essen, trinken, quatschen oder Musik hören (entweder »unplugged« live oder vom eigenen Smartphone über aufgestellte Bluetooth-Lautsprecher).

Philosophie des »Offenen Picknicktreffs«:

Der Gast selbst und sein persönlicher Beitrag zur Runde – das ist der Kern der Veranstaltung. Jedermann und jede Frau ist willkommen, und das Agieren der Gäste untereinander/miteinander das gemeinsame Anliegen.

Geplant ist, diese Art von Integrationsveranstaltung regelmäßig zu wiederholen. Auf diese Weise bietet sich etwa eine wunderbare Möglichkeit, Freundinnen und Freunde einzuladen und darüber hinaus neue Kontakte zu knüpfen.

Jede/r bringt für sich (und für andere) Speisen und Getränke mit. Diese werden – selbstverständlich freiwillig – allen Gästen am Buffet zur Verfügung gestellt. Motto: Mitbringen und teilen.

Es besteht auch die Möglichkeit zu grillen. Grill und Holzkohle stehen bereit. Bitte Würstchen, Steaks, Fisch, Gemüse, Grillkäse, Brötchen … selbst mitbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.