4. Orscheler Treckerkino: Sterben für Anfänger

Sa, 18. Jul. 2015 • 19:00 Uhr • Bleiche

– In Kooperation mit dem Landwirtschaftlichen Förderverein Oberursel (LFO)

Wie im letzten Jahr werden auch beim 4. Orscheler Treckerkino wieder der Grill eingeheizt und gekühlte Getränke ausgeschenkt. Als besonderen Bonus erwartet jeden Treckerfahrer eine „Freibratwurst“ sowie ein Getränk seiner Wahl.

In diesem Jahr steht die schwarze britische Filmkomödie „Sterben für Anfänger (Originaltitel: Death at a Funeral)“ aus dem Jahr 2007 auf dem Programm.

Ein schwarzer Tag für Daniel (Matthew MacFadyen). Sein Vater ist gestorben und die Trauerfeier läuft chaotisch aus dem Ruder. Zuerst verwechseln die Bestatter die Leiche und sein versnobter Bruder und Pleitier Robert (Rupert Graves) weigert sich, seine Hälfte der Beerdigungskosten zu zahlen. Onkel Alfie (Peter Vaughn) erweist sich als griesgrämiger Gesellschaftsschreck und Cousine Marthas Verlobter hat versehentlich Drogen eingeworfen. Ferner erpresst ein Zwerg (Peter Dinklage) mit kompromittierenden Fotos Schweigegeld. Muppetschöpfer und Komödienfachmann Frank Oz sorgt wieder mal für pechschwarzes Spitzenentertainment, wenn auf einer Beerdigung nach allen Regeln der Komödienkunst ein Ensemble in heilloses Chaos verstrickt wird.

Originaltitel: Death at a Funeral
Produktionsland: UK, Deutschland, USA
Erscheinungsjahr: 2007
Länge: 91 Minuten
Altersfreigabe: FSK 6


One thought on “4. Orscheler Treckerkino: Sterben für Anfänger”

  1. Hallo zusammen,

    unser Porsche T 217 steht mit Getriebeproblemen in der Garage, aber was viel schlimmer ist: Haben eine Konkurrenzveranstaltung, auf der wir erscheinen müssen.

    Wünschen Euch einen schönen Abend mit gutem Wetter und eine super Veranstaltung.

    Viele Grüße

    Eva und Matthias Tresp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur