Cach-mob-City III, Geocaching meets Naturschutz, Camp im Rushmoor Park

Fr, 19. Aug. 2016 - Sa, 20. Aug. 2016 • 15:30 Uhr • Rushmoorpark

Geocaching ist nicht nur Spiel & Spass, sondern auch „Naturschutz“. Manchmal treffen sich Geocacher nämlich zu einem „CiTo“ (Cache-In-Trash-Out) um der Natur zu helfen. Dazu sind Interessierte herzlich von Freitag bis Sonntag eingeladen.

Foto_FledermausDank einer tollen Zusammenarbeit mit der Stadt, dem Forst, der AG für Fledermausschutz-Hessen, dem NABU und örtlichen Naturschutzvereinen warten interessante Naturschutzprojekte auf
freiwillige Helfer. Im Schulwald zeigen echte Männer beim Erneuern des Fühlpfades, dass sie richtig anpacken können. Kinder und Jugendliche helfen bei der Sanierung des Insekten- und Bienenhotels.

Im Rahmen der „20. internationalen BatNight“ gibt der NABU Ortsverband Bad Soden Teilnehmern die Möglichkeit Fledermäuse in ihrem natürlichem Lebensraum zu beobachten und sogar zu hören. Im Oberstedter Wald entsteht eine neue Kobold-Area. Ein tolles Projekt für groß und klein, zur Ansiedlung verschiedener Fledermaus-Arten.

Die Quartiere werden im Park gemeinsam gebaut. Geschultes Fachpersonal informiert zum Thema „Fledermausschutz“ nicht nur im Wald, sondern auch am eigenen Haus. Absolutes Highlight für Kids: Mit etwas Glück können sie echte Fledermäuse hautnah erleben. Weitere tolle Aktionen wie etwa kostenloses Open-Air-Kino mit Geocacher-Filmen, gemütliche Feuertonnen-Nächte, Stockbrot backen am Camping-Platz und ein Besuch im TaunaBad zum gemeinsamen Planschen runden das Wochenendprogramm ab.

Die Taunus Cacher, der Geocaching Rhein-Main e.V. und der Kunstgriff freuen sich auf viele engagierte Helfer, um ein drittes Mal „Kind Regards to Seattle“ zu senden.

Programm
Freitag, 19. August 2016:
15.30 Uhr – Eröffnung des Camping-Platz
16.00 Uhr – Einteilung in die Projekte, Fledermauskasten bauen, Vorträge zum Thema Fledermausschutz
21.00 Uhr – Geocachers-Open-Air-Kino im Park, 20. internationale BatNight des NABU

Samstag, 20. August 2016:
10.00 Uhr – Start in die Naturschutzprojekte
16.30 Uhr – Rudelschwimmen im TaunaBad
21.00 Uhr – Feuertonnen-Abend, Stockbrot backen, Umtrunk

Anmeldungen bitte unter: www.taunus-cacher.de/index.php/kontakt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur