Geocaching, Orientierungsläufe und Konzert

Sa, 15. Aug. 2015 • 11:30 Uhr • Rushmoorpark

Orschel wird zur CACHE®-MOB-CITY!

Liebe und Verbundenheit zur Natur, der Reiz des Geheimnisvollen, die Welt und ihre Städte bewusst erkunden, neue Dinge lernen und Gleichgesinnte treffen – all das macht Geocaching aus. Seit 5 Jahren, immer am dritten Samstag im August, feiern die Schatzsucher den „Internationalen Geocaching Tag“. Zum diesjährigen Jubiläum verwandeln „Dosensucher“ aus dem Taunus den Rushmoorpark in eine CACHE®-MOB-CITY.

Die bekannten Orientierungsläufe des Kunstgriff e.V., ein Schlauchboot-Paddel-Duell und ein Weit-Schießen sorgen für Spiel und Spaß bei den Erwachsenen. Kids können sich bei Angel- und Weitwurfspielen behaupten. Für die Sieger-Kids sponsert der Taunus Kletterwald zwei mal zwei Freikarten.

Bei Workshops rund um das Geocachen kommt auch das Lernen nicht zu kurz. Die Taunus Outdoor School lädt zum Baumkletter-Schnupperkurs und zum Crashkurs: Cach(e)-Etikette – Verhalten im Wald. Das Rote Kreuz Hochtaunus e.V. bietet einen vergünstigten „Erste Hilfe Outdoor“ – Kurs an.

Die Sektion Hochtaunus des Deutschen Alpenverein (DAV) e.V. stellt sich in der Zeit von 11:30 bis 18:00 Uhr mit ihren Outdoor-Aktivitäten vor. An der 6,5 Meter hohen Kletterwand und auf der Slackline sind Mut und Geschicklichkeit gefordert. Wer sich für die Themen Wandern, Klettern oder die Jugend- und Familienarbeit des Vereins interessiert wird am Infostand gut beraten.

Den gemütlichen Abschluss am Abend gibt nach den Siegerehrungen die Akustik-Cover Band DANGEROUS COMFORT aus Unkel! Drei Jungs plus Frontfrau, allesamt erfahrene Musiker, begeistern Zuschauer in ganz NRW mit ihrer unvergleichlichen Art und dem Rock-Pop-Mix aus den 80ern und 90ern.

Wer schon immer einmal in das Hobby „Geocaching“ schnuppern wollte, ist herzlich in die CACHE®-MOB-CITY eingeladen. Interessierte haben auch die Möglichkeit an dem Tag einen „Einsteigerkurs“ zu besuchen.

Für alle Workshops empfehlen wir eine Vor-Anmeldung. Diese kann unter www.taunus-cacher.de gemacht werden. Für die Kurse gilt – wenn voll, dann voll.

Erfahrene Geocacher können außerdem unter dem Code GC5KECP ihr WA loggen.


One thought on “Geocaching, Orientierungsläufe und Konzert”

  1. Jede helfende Hand ist erfreulich zwischen 12 und 22 Uhr
    der Start ist gesichert, Kaffeezeit 15-17 Uhr und 2. Grillen 18-22 Uhr erfordern nochmal Helfer/innen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur