Kino: Scoop – Der Knüller

Sa, 5. Sep. 2015 • 21:30 Uhr • Rathausplatz

Scoop TitelbildUnschlagbar witzig: Woody Allen und Scarlett Johansson sind in London einem geheimnisvollen Killer auf den Fersen. Die Spur führt in die High Society.

Eigentlich will die angehende Journalistin Sondra nur Freunde in London besuchen. Als die Amerikanerin vom Zauberer Sid bei einer Show auf die Bühne gerufen wird, erscheint ihr der kürzlich verstorbene Starreporter Joe Strombel als Geist. Eigentlich auf dem Weg ins Totenreich, gibt er ihr aus dem Jenseits einen heißen Tipp über den unheimlichen „Tarotkarten-Killer“.
Der Superstory muss Sondra natürlich nachgehen. Mit Sid im Schlepptau macht sie sich als rasende Reporterin auf die Suche nach dem Mörder und fällt dabei in die Arme des attraktiven Aristokraten Peter. Der verdreht ihr jedoch gründlich den Kopf. Kann ein so charmanter Mann ein Killer sein? Das müssen Sondra und Sid erst einmal herausfinden.

Woody Allen kehrt zu früherer Höchstform zurück, führt nicht nur Regie, sondern spielt auch den tütteligen Magier „Splendini“. Der Meister der intelligenten Komödie und seine Muse stolpern bei der gefährlichen Verbrecherjagd mit heißem Romantikfaktor in sämtliche Fallen, bleiben aber bis zum überraschenden Ende hartnäckig am Ball. Beste „Murder Mystery Comedy“, in London mindestens so spannend wie in Manhattan.

Originaltitel: Scoop
Regie: Woody Allen
Darsteller: Scarlett Johansson, Hugh Jackman, Woody Allen, Ian McShane
Produktionsland: GB, USA
Erscheinungsjahr: 2006
Länge: 96 Minuten
Altersfreigabe: FSK 6


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur