Konzert: Classic-Open-Air

Di, 2. Sep. 2014 • 19:30 Uhr • Rathausplatz

– Mit freundlicher Unterstützung und gesponsort durch die Musikschule Oberursel und den KSfO

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gibt es auch in diesem Sommer wieder die Möglichkeit, sich mit Freunden zu einem Umtrunk oder Imbiss zu treffen und dabei klassische Musik in entspannter Atmosphäre zu genießen. Und das bei freiem Eintritt, wie bei allen Veranstaltungen des Orscheler Sommers!
Wurden im letzten Jahr noch zwei Konzertflügel und jede Menge Schlagwerk in den Rushmoor-Park geschleppt, so heißt es in diesem Jahr: Bühne frei für Solisten und ein Streichorchester der Musikschule Oberursel, und für klassische Musik, die vorwiegend aus Italien kommt: una notte classica italiana!

Ein Schwerpunkt des Programms werden Stücke des italienischen Komponisten Antonio Vivaldi sein. Von ihm werden je ein Konzert für Querflöte, Violine und Gitarre ertönen. In einer Art stimmungsvollem Kontrapunkt werden diese historischen Werke den atmosphärischen Stücken moderner, heute noch lebender Komponisten gegenübergestellt, u.a. des Filmkomponisten John Williams (Harry Potter, Schindlers Liste).

Wie immer stimmungsvoll beleuchtet und mit einem abwechslungsreichen kulinarischem Angebot versehen,  entsteht auch diesmal wieder ein zauberhafter und kurzweiliger Konzertabend unter freiem Himmel, der für jeden Geschmack etwas bietet.
.
Das Konzert ist auch in diesem Jahr eine Kooperation des Vereins Kunstgriff mit der Musikschule Oberursel.

Ausführende
Katie Spencer: Querflöte
Arun Kumar: Gitarre
Holger Pusinelli u.a.: Violinen
Orchester „Arco Concertante“ mit Lehrkräften der Musikschule und weiteren Gästen.

Programm: Werke von Antonio Vivaldi, Tomaso Albinoni, Arcangelo Corelli, J.S. Bach, John Williams, Brian Bonsor u.a.m.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur