Konzert: Fehlgrifforchester

Di, 19. Jul. 2016 • 19:30 Uhr • Rushmoorpark

Die Band wurde 1985 im Oktober für einen einzigen Auftritt bei einem Faschingsulk des Oberurseler Vereins „Kunstgriff e.V.“ gegründet. In den folgenden Jahren wurde aus dem Ulk eine wiederkehrende Veranstaltung und aus dem Fehlgriff Orchester eine Big-Band. Mit dem Repertoire wuchsen auch die Anforderungen an die Musiker. So wurde aus einer Laienschar eine Gruppe von Amateurmusikern, die ihrem Hobby ernsthaft nachgehen wollen, weil Spaß nur entstehen kann, wenn Herausforderung, Leistung, Freude und Spaß übereinstimmen.

Im Laufe der Jahre nahmen viele angehende Berufsmusiker die Gelegenheit war, im Fehlgriff Orchester ihre Big Band Erfahrungen zu erweitern. Dies war und ist ein wesentlicher Ansporn für die Amateure in der Band an der stetigen Verbesserung zu arbeiten.
Heute gehört das Fehlgriff Orchester zu den besten Amateurbands im Rhein-Main Gebiet. Die Band besteht seit mehr als 30 Jahren und ist somit eine der ältesten Amateur-Formationen. Das Programm setzt sich aus aktuellen Stücken zusammen, von denen der größte Teil erstmals öffentlich zu hören sein wird.

Wer dann noch nicht genug hat, kann das Fehlgriff Orchester am 3. September in der Ruine der Johanniskirche/Weißkirchen noch einmal erleben.

Immer noch wird das Fehlgriff Orchester von Bandgründer Pit Weigand geleitet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur