Rock-Konzert: Del Moe – Ayefore – Echolons

Fr, 27. Jul. 2012 • 19:30 Uhr • Rathausplatz

– Mit freundlicher Unterstützung der TSG Oberursel

Echolons (Alternative-Rock)

Spielzeit: 20:00-20:45 Uhr

Einst von Thees Uhlmann bei einem Support für die Kilians zur „Josh-Homme-Gedächtnis-Kirche“ ernannt, versuchen Echolons aus Frankfurt/Main erst gar nicht, ihre Nähe zu den Queens Of The Stone Age zu verstecken… nur dass das eben lange nicht alles ist. Ihre Musik ist vielschichtig, schlägt Haken, bewegt sich zwischen Atmosphäre und Breaks, zwischen energischen Ausbrüchen und ruhigen Parts, zwischen Rock, Prog, Pop und was auch immer.

Denis Grushin: Schlagzeug
René Zeuner: Gitarre, Gesang
Daniel Dorn: Gesang, Gitarre
Marco Lenz: Bass

Ayefore (Alternative Rock)

Spielzeit: 21:05-21:50 Uhr

*** Änderung: Leider haben Peoples Temper abgesagt. Ayefore haben sich kurzerhand bereit erklärt, an deren Stelle zu spielen ***

Der Sound von AYEFORE aus Frankfurt ist Ausdruck der Gegensätze und Spannungen des Meltingpots am Main. Ihre Musik bedient sich knallharter Rockgitarren und orientalischer Elemente, die in ihren Songs zu untrennbaren Einheiten verschmelzen. 2008 veröffentlichen AYEFORE ihre erste LP „Smoking Gum Evidence“, die deutschlandweit Aufsehen in der Untergrundszene erregt.

Daniel Börsch: Gesang, Gitarre
Claus-Alexander Fuss: Gitarre, Saz
Tunc Yomolcay: Bass, Gesang
Jens Eichler: Schlagzeug, Gesang

Del Moe (Rock)

Spielzeit: 22:10-23:00 Uhr

Diese Band fährt jährlich mittlerweile mehrere Zigtausend Kilometer, um dem Publikum nahe zu sein, welches ihre neuartige, gitarrenlastige Tanzmusik liebt. DEL MOE aus Oberursel haben sich jenseits aller Szenen und Trends seit 2008 durch konstantes Touren quer durch Europa zu einem beeindruckenden Liveact entwickelt. Mit einer Mixtur aus Blues, Grunge und Boogie-Woogie ist es des Trios höchstes Ziel, die Menschen auf die Tanzfläche zu zwingen, um selbst Teil eines unvergesslichen Erlebnisses zu werden. Ja, die Musik ist manchmal laut und wild, aber sie ist groovy und macht einfach gute Laune.

Alex Mennie: Gesang, Gitarre
Dominik van Deyk: Schlagzeug, Gesang
Marian Linhart: Bass, Gesang

 


Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur