Treckerkino: Lang lebe Ned Devine

Sa, 19. Jul. 2014 • 21:30 Uhr • Bleiche

– veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem LFO

Deutscher Titel: Lang lebe Ned Devine!
Originaltitel: Waking Ned Devine
Altersfreigabe: FSK ab 6 Jahre
Regie & Drehbuch: Kirk Jones
Besetzung: Jackie O’Shea, Michael O’Sullivan, Annie O’Shea, Maggie O’Toole, Pig Finn

Lang lebe Ned Devine! ist eine britisch-irische Filmkomödie aus dem Jahr 1998, in der ein kleines irisches Dorf das Weiterleben eines verstorbenen Lottogewinners vortäuscht, um den Gewinn nicht verfallen zu lassen.

In der kleinen irischen Ortschaft Tullymore (Tulaigh Mhór) gewinnt einer der 52 Einwohner den Jackpot im wöchentlichen Lotto – allerdings weiß niemand, wer der Gewinner ist. Die beiden alten Freunde Jackie O’Shea und Michael O’Sullivan machen sich zusammen mit Jackies Frau Annie daran, den Gewinner zu ermitteln. Als bei einer zu diesem Zweck gegebenen Party der alte Ned Devine nicht erscheint, sucht Jackie ihn zu Hause auf und findet ihn tot vor dem noch laufenden Fernseher, den Gewinnschein in der Hand – offensichtlich gestorben vor Schreck über den Gewinn. Da es bereits spät in der Nacht ist, beschließen die O’Sheas, den Tod erst am folgenden Tag zu melden. In der Nacht jedoch hat Jackie einen Traum, in dem Ned ihm erzählt, was für ein Fest er für alle Dorfbewohner von seinem Gewinn veranstaltet hätte …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur