Der Kunstgriff

Der Kunstgriff e.V. wurde 1985 gegründet und trägt den erweiterten Beinamen Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur. Er versteht sich somit einerseits als Veranstalter und Initiator von eigenen Veranstaltungen – oft mit dem Ziel derer Verselbständigung – andererseits als Vermittler und Förderer von alternativer Kunst und Kultur. Die Schwerpunkte sind, regionalen Musikgruppen, Autoren oder Künstlern ein Forum zur Präsentation zu bieten. Oft verbindet der Verein mit den Begriffen Kunst und Kultur auch eine politische Komponente.

Mit geringen finanziellen Mitteln, dafür mit viel Phantasie und Improvisationsgabe, verwirklicht der Kunstgriff Ideen, die in der Mitgliederversammlung eingebracht werden. Dabei hat jedes Mitglied die Chance, seine eigene Vorstellung von Kunst und Kultur umzusetzen. Bei allen Veranstaltungen des Vereins sollte der Spaßfaktor nie fehlen!

Oberurseler Verein zur Förderung von Kunst und Kultur