Close
Skip to content

Nektarios Vlachopoulos: »Ein ganz klares Jein«

Do, 9. Sep. 2021 • 20:00 Uhr • Bleiche

In Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren, lauteren, verwirrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt, macht ein Mann endlich keine klare Ansage. Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf über die randgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht.

„Ein ganz klares Jein!“ ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegeneiltag. Ein Muss für jeden, der nicht will.

Nektarios Vlachopoulos verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher … Er ist Slampoet, Humorist und ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund.

Buchungsformular

200 von 200 Plätzen verfügbar.

Buchungsmöglichkeit für diese Veranstaltung geschlossen (siehe Anmerkungen unten)

Anmerkungen zur Online-Buchung

  • Buchungen (sowie Stornierungen) sind erst ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis 0 Uhr am Veranstaltungstag möglich und können ausschließlich über diese Seite vorgenommen werden.
  • Eventuelle Restplätze werden ausschließlich am Einlass vergeben (ab 1h vor Veranstaltungsbeginn).
  • Der im Buchungsformular geforderte Benutzername (beliebig) und die Emailadresse werden bei einer Erstbuchung zur automatischen Einrichtung eines Benutzerkontos benötigt (d.h. die rechte Seite des Formulars bleibt frei). Ein Passwort wird per Email zugesandt. Über dieses Konto können Buchungen dann selbst verwaltet werden.
  • Bei Fragen und Problemen rund um Buchungen bitte eine Email an buchung@orschelersommer.de schicken. Buchungen per Email sind nicht möglich!
  • Bitte auch die Infos zur Anmeldung und die Regeln für den Orscheler Sommer 2021 beachten.