Close
Skip to content

Open-Air-Kino: Buena Vista Social Club

Fr, 23. Jul. 2021 • 21:00 Uhr • Erich-Kästner-Schule

Wim Wenders taucht mit dem preisgekrönten Film ein in die Welt der kubanischen Musik. Über mehrere Monate hinweg beobachtete und begleitete er die Musiker, zuerst zuhause in Havanna, dann Wochen später, im April 1998, nach Amsterdam zum ersten öffentlichen Auftritt der Band (die außer im Studio vorher nie zusammengespielt hatten) und dann, noch später, im Juli 1998, zum triumphalen Konzert in der Carnegie Hall, New York.

Er verfolgte so die alten Helden der traditionellen kubanischen Son-Musik auf ihrem Weg aus der völligen Vergessenheit bis hin zu Weltruhm, innerhalb nur weniger Monate. „Ich dachte, ich drehe einen Dokumentarfilm,“ sagte er, „dabei waren wir dabei, einem Märchen beizuwohnen, das sich niemand so hätte ausdenken können.“

Lasst euch von kubanischer Musik verzaubern und vielleicht gibt es auch noch eine kühle Überraschung!

Musikfilm, D/USA, 1998/99
Regie: Wim Wenders
Produktion: Ulrich Felsberg
Kamera: Jörg Widmer, Robby Müller
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 6 Jahren